Kindergarten Nestelbach bei Graz

Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinden

  • Nestelbach
  • St. Marein bei Graz
  • Vasoldsberg

Kapazität: Platz für 75 Kinder, Betreuung in 3 Gruppen

Gruppengröße: max. 25 Kinder

Öffnungszeiten:

  • Halbtageskindergarten (2 Gruppen):
    7:00 - 13:00 Uhr - ohne Mittagessen
  • Ganztageskindergarten (1 Gruppe):
    7:00 - 15:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr

Die Ferien sind an die gesetzlichen Schulferien angeglichen (Weihnachts-, Semester-, Oster- und Sommerferien).

ACHTUNG – 4 wöchige Sommerbetreuung wird angeboten.

Elternbeiträge / Förderungen:

Elternbeiträge laut Sozialstaffel des Landes Steiermark werden eingehoben – Mittagessen ist hierbei nicht inbegriffen.

Betreuungsjahr 2017/18:

Die Elternbeiträge sind Maximalbeträge ohne Antragstellung.

  • 5-6 Std.   € 135,39
  • 7-8 Std.   € 180,52
  • 9-10 Std. € 225,65

Antragstellung:

ACHTUNG – für Kinder im verpflichtenden Kindergartenjahr ist der Besuch von bis zu 30 Wochenstunden gratis – Sie können natürlich trotzdem einen Antrag stellen wenn Ihr Kind mehr als 30 Wochenstunden betreut wird.

Für das Betreuungsjahr 2017/18 mit Einstieg ab Betreuungsbeginn Herbst 2017 bis 30.06.2017.

Antragstellung bei Einstieg im bereits laufenden Betreuungsjahr 2017/18 - Fallbeispiel: 
- Einstieg Mitte März 2018
- Antragstellung selbst nur in der Zeit von tatsächlichem Einstiegsdatum + 4 Wochen möglich
- Voraussetzung: Das Kind muss den Kindergarten neben dem Monat März auch noch ein volles weiteres Monat (April) besuchen.

Für die jeweilige Sommerbetreuung gelten die gleichen Anträge wie für das normale Betreuungsjahr jedoch gilt im Sommer keine Kindergartenpflicht, weshalb 5-jährige Kinder in der Berechnung wie 3- bzw. 4-jährige Kinder behandelt werden.

Unkostenbeiträge

Unkostenbeiträge für diverse Veranstaltungen (Puppentheater, Zauberer, Buskosten und Eintritte für verschiedene Ausflüge, usw. …) werden EXTRA eingehoben und sind im Elternbeitrag NICHT enthalten.

Förderungen

Weiters gibt es für unsere Gemeindebürger/innen zahlreiche Förderungen durch die Gemeinde Nestelbach (wie zB. Förderung des Kindergartenbusses, Förderung von Kindergartenveranstaltungen usw. …).

Weitere Förderungen für Gemeindebürger/innen finden Sie unter Familienförderung

Allgemeine Informationen:

Aufnahme in den Kindergarten;

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Vollendung des 3. Lebensjahres und eine gewisse Selbstständigkeit sowie die emotionale Reife – wir sprechen von „Kindergartenreife“. Neueinschreibungen für das kommende Betreuungsjahr erfolgen in der Regel im März. Der Kindergartenbesuch endet mit dem Ablauf des Kindergartenjahres beim Eintritt in die Schule – das heißt, Kinder müssen nur 1 x angemeldet werden und nicht für jedes Betreuungsjahr neu.

Aufnahme im Kindergarten zum jeweils Monatsersten, das heißt wenn Sie Ihr Kind zB mit 23. März des aktuellen Betreuungsjahres in den Kindergarten geben wird Ihnen der Elternbeitrag für den gesamten Monat März verrechnet.

Abmeldung vom Kindergarten:

Grundsätzlich gilt: Die Gruppe soll über einen möglichst langen Zeitraum zusammen bleiben, um die Kontinuität in der Gruppe zu gewährleisten. Daher kann die Abmeldung nach einer Eingangsphase von ca. 3 Wochen nur aus schwerwiegenden Gründen erfolgen.

Weiters ist eine Abmeldung nur jeweils zum Monatsletzten möglich, das heißt wenn Sie Ihr Kind zB mit 23. März des aktuellen Betreuungsjahres abmelden wird Ihnen der Elternbeitrag für den gesamten Monat März verrechnet.

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren