Sonstige Förderungen

Folgende Förderungen sind seit 01.01.2015 (gemeinsamer Beschluss der Altgemeinden) gültig:

Mobilitätsförderung

  • Gegenstand der Förderung ist ein Zuschuss der Gemeinde zu den Kosten der Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrsmittel.
  • Zu fördernde Person ist jeder Bürger für den Zeitraum mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Nestelbach bei Graz.
  • Die Förderung erfolgt nach dem generellen Fördermodell der Gemeinde.
  • Als Einzelfall im Sinne des generellen Fördermodells gelten die jährlichen Kosten.
  • Antragsteller können sein: zu fördernde Person oder Eltern, Erziehungsberechtigte, Obsorgeberechtigte.
  • Antragstellung grundsätzlich jederzeit, spätestens aber bis Ende April für das vorangegangene Kalenderjahr.
  • Nicht gefördert werden die Kosten des Selbstbehalts für die Schülerfreifahrt
    • ist für Personen mit eigenem Einkommen, für die keine Familienbeihilfe bezogen wird, deren Einkommen.
    • ansonsten Familiennettoeinkommen lt. generellem Fördermodell.
  • Antragsteller können Trainingsabsolvent oder Eltern, Erziehungsberechtigte, Obsorgeberechtigte sein.
  • Antragstellung muss innerhalb von sechs Monaten ab Absolvierung des Fahrsicherheitstrainings erfolgen.

Geburtstagsgratulationen

  • Anläßlich des 75., 80. und 85. Geburtstag und ab dem 90. Geburtstag jährlich erhalten Personen mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Nestelbach bei Graz einen Gutschein im Wert von € 40 sowie einen Wein/Spirituose oder einen Blumenstrauß

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren