Ortsgruppe Edelsgrub

Der Fußballverein „OG-Edelsgrub“ (Ortsgruppe Edelsgrub) wurde bereits im Jahr 1985 von einigen fußballbegeisterten Einwohnern der Gemeinden Edelsgrub, Vasoldsberg und Nestelbach gegründet.

Der Gründungsobmann Wolfgang WILFLING gab die Geschicke des Vereines nach einem Jahr an Josef SCHALLER weiter, der bis 1996 die OG-Edelsgrub als ansehnliche Hobbyfussballmannschaft formte. Unter den umliegenden Gemeinden gilt die OG-Edelsgrub als schlagkräftige und immer gern willkommene Mannschaft. Seit dem Jahre 1996 leitet Günther WILFLING als Obmann den Verein und konnte auch aus anderen Gemeinden Hobbykicker bewegen, sich bei der OG-Edelsgrub fussballerisch und auch gemeinschaftlich zu beteiligen.

Seit dem 16.05.2006 wird der Verein auch offiziell bei der BH Graz Umgebung als „Freizeitverein OG Edelsgrub“ geführt und der Vorstand wurde mit folgenden Personen besetzt:

Obmann bzw. Stv:
Günther Wilfling, Georg Klingler 

Schriftführer bzw. Stv:
Udo Heidenbauer, Werner Posch

Kassier bzw. Stv:
DI Peter Schaller, Hermann Waltl

Sportliche Leitung:
Mathias Tieber und Stephan Zöhrer 

Die Gaude, die Gemütlichkeit und die Freude am Fussballspielen standen und stehen nach wie vor an erster Stelle. Somit werden auch sportliche Niederlagen leichter ertragen. Schon zu Gründungsbeginn war ein Zusammentreffen und -feiern nach dem Spiel mit anderen Fussballkollegen wichtiger, als das Resultat zuvor. Solange diese Ideologie bestehen bleibt, wird die OG-Edelsgrub auch weiterhin existieren.

Neben den sportlichen Aktivitäten organisiert der Verein ein jährliches Elfmeterturnier auf dem Sportplatz in Edelsgrub, welches mittlerweile schon über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt ist und von den Besuchern sehr gut angenommen wurde. So konnten bis dato schon 16 erfolgreiche Veranstaltungen durchgeführt werden. Weiters wird ein jährlicher, 4-tägiger OG-Ausflug abgehalten, verschiedene Schiausflüge, Wandertage, Tennisturniere, Go-Kart Rennen und Motorradausflüge organisiert, an Weihnachts- und Geburtstagsfeiern teilgenommen und wenn sich ein Mitglied für die Ehe entscheidet wird auch gepoltert und Spalier gestanden.

Die OG-Edelsgrub hält derzeit bei einem Mitgliederstand von 45 Personen, wobei Mathias TIEBER und Stephan ZÖHRER für die sportliche Leitung verantwortlich sind. Die Einnahmen setzen sich aus Mitgliedsbeiträgen, Turniereinnahmen und Sponsorgeldern zusammen. In den letzten 30 Jahren wurden mehrere Trainingsanzüge, T-Shirts, Polos, Wimpeln, Lederhosen und Regenjacken angeschafft.

Wichtig für das Vereinsleben sind aber auch unsere Frauen bzw Freundinnen, welche unsere Aktivitäten schätzen und natürlich bei fast allen Tätigkeiten dabei sind.

Mit Bernhard SCHÖGLER und Seppi SCHALLER haben wir auch zwei junge OG Mitglieder all zu früh aufgrund einer heimtückischen Krankheit verloren.

Für die OG Edelsgrub: Günther Wilfling (Obmann)

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren